2018

Langlaufen

Langlaufen ist eine gesundheitsfördernde Wintersportaktivität, die nachhaltig die individuelle Muskulatur und die ganzheitliche Gesundheit des menschlichen Organismus stärkt. Gleichzeitig beeinflusst die sportliche Betätigung in der Winterlandschaft positiv die Psyche. Aufgrund dieser einzigartigen Eigenschaften entdecken zunehmend junge Menschen das Langlaufen für sich. Zusätzlich fördert der Sport effizient die Kalorienverbrennung. Bei mäßiger Geschwindigkeit werden 95% des Bewegungsapparates angekurbelt.  Die komplexen Bewegungsabläufe im Rahmen des Langlaufens aktivieren Schultergürtel, Rücken-, Nacken-, Becken- und Beinmuskulatur. Durch die unterschiedlichen Techniken werden ergänzend weitere Muskelgruppen zielgerichtet trainiert. mehr lesen 

Luxus oder Budget: Welches Hotel magst Du?

Bei jeder Urlaubsreise oder Geschäftsreise tritt die Frage auf, in welchem Hotel man übernachtet. Es gibt ganz unterschiedliche Vorstellungen über einen Hotelaufenthalt. Für viele Reisende ist der Luxus oder der Komfort der Unterkunft absolut nachrangig. Sie sehen die Suche nach einem Hotel eher unter Kostengesichtspunkten, daher sollte der Aufenthalt möglichst preiswert sein. Andere wollen es sich in ihrer Herberge richtig gutgehen lassen, diese Gruppe Reisender schaut dann nicht auf den Preis. mehr lesen